Beckenboden Power Yoga

Der Beckenboden Power Yoga Kurs richtet sich grundsätzlich an alle Personen, die etwas für ihren Beckenboden, ihre Haltung oder ihren Rücken machen wollen. Das biologische Geschlecht spielt dabei grundsätzlich keine Rolle. Der Hauptfokus liegt allerdings auf Menschen, die bereits geboren haben. Ob die Geburt vier Monate, vier Jahre oder 40 Jahre her ist, spielt dabei keine Rolle.

Isabelle wird mit Ihnen Yoga mit besonderer Aufmerksamkeit auf den Beckenboden und die innere Mitte praktizieren. Es wird der Schultern- und Nackenbereich gelockert und gedehnt, der Rücken gestärkt und das Herz-Kreislaufsystem trainiert. Durch die Atmung, welche die Basis jeder Yoga-Haltung ist, kommt man dabei trotz des Trainingseffektes in einen tiefen Entspannungsmodus.

Der Kurs wird in der Regel nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Manche Kassen beteiligen sich jedoch an den Kosten. Fragen Sie einfach bei Ihrer Krankenkasse nach. Die Kursgebühr liegt bei 100 € für acht Stunden à 75 Minuten. Bei einer reinen Online-Teilnahme reduziert sich die Gebühr auf 90 €.

Wenn die letzte Geburt weniger als ein Jahr her ist, ist eine vorangegangene Teilnahme an dem Rückbildungskurs mit Yoga bei Isabelle Voraussetzung.

Laut aktuellem Stand (14.10.2021) finden die nächsten Kurse hybrid oder in Präsenz statt, je nachdem wie groß die Teilnehmer*innenanzahl ist. Der Anteil vor Ort findet in der Immelmannstraße in Mainz-Gonsenheim unter Einhaltung der 3G Regeln statt. So wie es die Einschränkungen durch die Covid-Pandemie erfordern, kann ein Wechsel zum Online-Format notwendig sein.

Für die nächsten Termine bitte weiter runterscrollen.

Termine

Montags

01.11.2021 bis zum 27.12.2021

(ausgenommen 22.11.2021)

18:45 - 20:00 Uhr

(noch freie Plätze)

Anmelden

Montags

03.01.2022 bis zum 21.02.2022

18:45 - 20:00 Uhr

(noch freie Plätze)

Anmelden