Hausgeburt

(wir haben noch Kapazitäten für Hausgeburten ab dem 01.Feburar 2022

Stand 24.09.2021)

Wir begleiten Sie bei der Geburt Ihres Kindes in Ihrem vertrauten Umfeld zuhause. Hier können Sie Ihr Kind in Geborgenheit und nur mit den von Ihnen gewünschten Personen zur Welt bringen. Wenn Sie sich für eine Hausgeburt entscheiden, ist es unbedingt notwendig, dass Sie die Vorsorgeuntersuchungen bei uns durchführen lassen (gerne auch interdisziplinär mit Ihrem Gynäkologen). Für ein schönes und gutes Geburtserlebnis ist es wichtig, dass Sie ein enges Vertrauensverhältnis zu uns aufbauen konnten und wir den genauen Schwangerschaftsverlauf kennen. Sie können jederzeit unverbindlich ein Gespräch vereinbaren, wenn Sie sich zum Thema Hausgeburt informieren möchten.

Nele, Helena und Friederike betreuen die Frauen gemeinsam nach Dienstplan und kommen in der Regel zu Zweit zu den Geburten. Unsere Betreuungsgebiet für Hausgeburten ist bei Mainz, Wiesbaden und Umgebung nach Anfrage.

Statistische Fakten zum Thema außerklinische Geburtshilfe finden Sie unter www.quag.de.